Die Angst vor dem Zahnarzt und seinen Instrumenten war gestern.Mit neuen Methoden und den zahnmedizinischen Geräten von heute sind viel sanftere und schonende Behandlungen möglich.Eine dieser Methoden ist die Behandlung mit dem Laser.

Laserstrahlen sind stark gebündeltes Licht bestimmter Wellenlänge mit hoher Energie. Sie finden Anwendung in der Kariesbehandlung, der Parodontosebehandlung, bei der kosmetischen Zahnaufhellung(Bleaching) und beim Entfernen von Abszessen. Der Lasereinsatz ist vibrationsfrei.Die unangenehmen Geräusche eines Bohrers entfallen vollständig.

Das Laserlicht kann sehr zielgerichtet eingesetzt werden, der gesunde Teil des Zahnes oder des Weichgewebes wird nicht in Mitleidenschaft gezogen. Beim Einsatz treten kaum oder sehr viel geringere Schmerzen auf, auch eventuelle Schwellungen und Blutungen bei Zahnfleischbehandlungen werden verringert, der Heilungsprozess verkürzt.

Die Anästhesie kann oft ganz entfallen oder geringer dosiert werden. Alles in allem: Der Laser macht eine schonende Behandlung möglich- im Sinne des Patienten.

In unserer Praxis wenden wir die Laserbehandlung an für die:

  • Implantologie

Hier erleichtert und beschleunigt der Laser das Setzen und spätere frei Legen von Implantaten und sorgt für eine deutliche Verminderung von Entzündungskeimen

  • Parodontologie

Durch den Laser kann eine Entzündung des Gewebes blutungsarm entfernt werden. Die Entzündungskeime in Zahntaschen werden reduziert

  • Chirurgie

Operationen der gut durchbluteten Mundschleimhaut werden durch den Laser blutärmer und weniger traumatisch. Viele Wunden können nahtlos verschlossen werden

  • Endodontie (Wurzelbehandlung)

Dabei werden die behandelten Wurzelkanäle sterilisiert, um Infektionen zu vermeiden

  • Behandlung von Aphten und Herpes labialis
Menü
  • Home
  • Praxis
  • Service
  • Technik
  • Team
  • Anfahrt
  • Kontakt
  • Stellenangebote
  • Links
  • Impressum